WrakiBałtyku.pl

Diese Karte wird nicht zur Navigation verwendet

Ich möchte erwähnen, dass bis heute uns allerwenigste, aber die wunderbaren Gäste meiner Großmutter besuchen. Ein sehr bewegender Moment für mich war ein Besuch in meinem Restaurant von zwei älteren Männern, die, wie es sich herausstellte, meine Urgroßeltern kannten, und sie erwähnten sie mit einer Träne im Auge. Für mich war es erstaunlich, dass sie vor vielen Jahren bei diesem Haus zu Gast waren und sie wurden in Erstaunen versetzt, dass die Urenkelin das bereits begonnene Werk weiterführt.

Nachrichten

2014-12-23 22:37:25
Das Wrack des Bombers Douglas A-20 schon über Wasser

Die Aktion der Hebung und der Gewinnung des Wracks eines Flugzeugs aus dem Boden aus der Zeiten des Zweiten Weltkriegs gelang. Der Bomber...

Mehr »
2015-06-28 14:02:31
2015-04-21 13:06:55
2014-12-23 22:34:43
Die Tauchern entdeckten in der Ostsee ein Wrack eines Kriegsschiff von 1914.

Das gut bekannte unserer Lesern finnische Team Badewanne entdeckte und richtig identifizierte das Wrack eines russischen Boots aus der Zeiten des...

Mehr »
2014-12-23 22:29:15
Tomasz Stachura als der dritte Pole auf dem Umschlag in einem ausländischen National Geographic

Allen noch sehr gut bekannt Mosaik eines schwedischen Wracks "Mars", gemacht von Tomasz Stachura, erschien auf dem Umschlag der ausländischen...

Mehr »

Die beliebtesten

Unsere Mitglieder haben am häufigsten an die folgenden Wracke getaucht:

laufende Nummer Wrack die Tiefe
1 Bryza 21m
2 Abille 47m
3 Graf Zeppelin 87m
4 Groźny 18.5m
5 Boelcke 59m

Die am besten bewerteten Wracke

Unsere Mitglieder haben am besten die folgenden Wracke geschätzt:

laufende Nummer Wrack Bewertung
1 Franken
2 Bryza
3 Graf Zeppelin
4 West Star
5 Goya

Aktualisierung

Diese Seite wurde letztens modifiziert: 2015-04-10 13:47.

Willa Klara

54° 42' 7" N , 18° 40' 14" E

Gastzimmer

Meine Urgroßeltern waren besondere Menschen, bis zum heutigen Tag sind sie schön von den Einwohnern von Jastarnia erinnert. Es passiert, dass über ihrem Grab stehen, kommen zu mir ältere Menschen und fragen, ob ich Witkowski kannte... Dann höre ich die Worte: "Sie waren wirklich gute Menschen" ... und dann lächle ich und mein Herz singt, weil ich es weiß ...

Meine Großmutter war so eine gute Frau, die allen half, Kinder in Jastarnia gingen nach der Schule zu ihr für die Suppe statt nach Hause, und sogar der Briefträger konnte nie von ihrem Haus mit Hunger ausgehen. Tante Agneska, die seit vielen Jahren im Geschäft Społem arbeitete, das vor dem Haus der Großmutter war, wurde jeden Tag zum Essen gerufen, durch klopfen mit der Bürste an die Lamperie. Die Nachbarn kamen jeden Tag mit Schüsseln für frische Suppe.

Ich erinnere mich an Freunde meiner Urgroßmutter aus der Nachbarschaft, Tante Romana, Tante Mica und Frau Dziunia, alle lebten in Frieden und Harmonie, und es war wunderschön ...

Ich hatte in diesem Haus eine wunderbare Kindheit, half meiner Großmutter in der täglichen Arbeit und um 9 Uhr weckte mich immer das Funksignal "Lato z Radiem" (Sommer mit dem Radio) aus der Küche. Dann rannte ich zur Küche um meiner geliebten Großmutter zu helfen, die sehr hart bis zu letzten Momenten ihres Lebens arbeitete, und konnte sich nicht vorstellen, dass jemand anders für ihre Gäste kochen konnte. Ich erinnere mich an den schönen Geruch vom echten Dill aus eigenem Garten, die weltbeste Kohlroulade und wunderbare Tomaten-Suppe. Ich lernte von meiner Großmutter alles, angefangen von unterscheiden von Gemüse in ihrem Garten. Ich erinnere mich auch, als ich anstatt des Drills das Möhrengrün abriss und alle lachten mich an. Sie lehrte mich, wie den Tisch zu decken und die Kunden höflich zu dienen. Mit dem Blick auf ihre harte Arbeit und Leidenschaft für die Küche, ich war sehr stolz auf sie und noch mehr liebte Ich sie dafür. Heute würde ich viel geben, um für eine Weile sich so fühlen, wie einmal...

Trotz der Tatsache, dass meine Großeltern ein sehr hartes Leben hatten, sie verloren vier geliebte Kinder, sie waren in der Lage, Glück und Freude an andere weiterzugeben und sie behandelten alle Kinder aus der Nachbarschaft als ihre eigenen.

Urgroßvater Stefan Witkowski war eine besondere Person in meinem Leben und war mein großer Autorität. Er lehrte mich, dass im Leben soll man stark, zäh und mutig sein. Für ihn war nichts unmöglich. Man könnte viel über ihn schreiben, denn er war ein großer Mann, nicht nur für mich, als für ein kleines Kind, sondern für die unsere ganze Nation. Bei der Teilnahme an dem Aufstand in Oberschlesien und an dem Posener Aufstand sowie im Kampf gegen die Bolschewiki während des Ersten Weltkriegs trug er zu der Unabhängigkeit Polens bei. Für seinen Beitrag erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und wurde mit der höchsten Auszeichnung, dem Kreuz Virtuti Militari ausgezeichnet. Er war ein großer Patriot, bereit sein Leben für ihr Land zu geben. Jeder respektierte und bewunderte ihn. Jeder kam zu ihm mit seinen Problemen, die er immer löste. Oma hat mir schöne rote Futterale mit Medaillen meines Großvaters, die Begeisterung in meinen Augen weckten.

Ich war und ich bin stolz, dass ich so wunderbare und wertvolle Großeltern habe. Heute, schon als eine erwachsene Frau, vermisse ich sehr diese Tage. Meine Großeltern machten das, dass ich mich so in diesem Ort verliebte, und ich bin immer noch hier, wo einst, als ein kleines Mädchen.

Bitte beachten Sie, dass in der Hochsaison wir nur Zimmer mit Frühstück bieten, und die Dauer des Aufenthalts in unserer Villa in dieser Zeit ist beträgt Minimum 7 Tage. Die Ausnahme werden Lücken zwischen Buchungen sein.

ZIMMERTYP

PREIS PRO ZIMMER MIT FRÜHSTÜCK

 

05.05 – 18.06

23.06 - 28.06

01.09 - 21.09

HOCHSAISON

28.06 - 31.08

LANGE WOCHENENDEN

Doppelzimmer

160 PLN

240 PLN

180 PLN

Doppelzimmer mit zusätzlichem Bett

190 PLN

270 PLN

210 PLN

Studio max. 4 Personen

210 - 230 PLN

300 - 330 PLN

240 - 270 PLN

Apartment max. 5 Personen

300 - 320 PLN

430 - 450 PLN

360 - 380 PLN

ZIMMERTYP

PREIS PRO ZIMMER OHNE FRÜHSTÜCK

 

05.05 – 18.06

23.06 - 28.06

22.09 - 30.04

WINTERFERIEN

Doppelzimmer

120 PLN

100 PLN

100 PLN

Doppelzimmer mit zusätzlichem Bett

140 PLN

120 PLN

100 PLN

Studio max. 4 Personen

160 - 180 PLN

120 – 140 PLN

120 – 140 PLN

Apartament max. 5 Personen

230 - 250 PLN

200 – 220 PLN

   200 – 220 PLN

   min. 10 Tage

Wir bieten auch Mittag- oder Abendessen im Preis von 27 PLN / Erwachsene und 20 PLN / Kind unter 12 Jahren. Für unsere Gäste haben wir ein spezielles Menü vorbereitet, so dass man die Möglichkeit der individuellen Auswahl an Speisen hat. Im Preis für das Abendessen ist Suppe, Hauptgericht, Rohkost Bar (Selbstbedienung) und trinken inbegriffen.

Mehr Details auf http://www.nr1jastarnia.pl/

Sylwia Musiał
ul.Ks.Sychty 151
84-140 Jastarnia
tel. 668-124-661

email: fregatajastarnia@op.pl

 

Bilder von dem Objekt Willa Klara

Alle anzeigen